Tweets
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
    Lade Veranstaltungen
    Suche Veranstaltungen

    Verstaltungsansicht Navigation

    Anstehende Veranstaltungen

    Veranstaltungen Listen Navigation

    November 2017

    Präkels liest: „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“

    November 9 @ 20:00 - 22:00

    Landleben zwischen Lethargie und Lebenslust. Mimi und Oliver sind Nachbarskinder und Angelfreunde in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den Schnapskirschen der Eltern. Mit dem Mauerfall zerbricht auch ihre Freundschaft. Mimi sieht sich als der letzte Pionier – Timur ohne Trupp. Oliver wird unter dem Kampfnamen Hitler zu einem der Anführer marodierender Jugendbanden. In Windeseile bringen seine Leute Straßen und Plätze unter ihre Kontrolle. Dann eskaliert…

    Erfahre mehr »

    Zwischen/miete # 6 – Schnapskirschen mit Manja Präkels

    November 17 @ 20:00 - 21:00

    *** Tickets ganz bald, wir finden gerade noch eine WG! *** Als Angelfreunde muss man zusammenhalten. Immerhin hat man die Havel leergefischt, Fußballfeste gefeiert, gemeinsam den Pionierschwur geleistet. Doch als die Mauer fällt, zerbricht auch die Freundschaft zwischen Mimi und Oliver: Sie trauert dem alten Osten hinterher, er wird zum Anführer marodierender Jugendbanden. Und als er mit seinen Leuten Straßen und Plätze im brandenburgischen Idyll unter Kontrolle bringt, eskaliert die Situation zwischen den einstigen Schnapskirschengefährten. Manja Präkels, Sängerin der Band…

    Erfahre mehr »

    Liske liest: „Atomtod und Rüschenhemd“

    November 23 @ 19:30 - 21:00

    Jungle.World und Verbrecher Verlag präsentieren: Berlin in den Neunzigerjahren – ein literarischer Rückblick Der Kalte Krieg ist vorbei, die Mauer gefallen. George Bush d.Ä. verkündet eine Neue Weltordnung und moderiert dabei en passant den Islamismus als neuen Feind an. In den deutschen Provinzen feiert man das Ende ihrer Zweistaatlichkeit mit brennenden Häuser und zünftigen Menschenjagden, während in Berlin die letzten Kinder des Atomtod-Zeitalters ihre schwarzen Klamotten und Grufti-LPs über Bord werfen, um der unerwarteten Möglichkeit einer Zukunft in bunten Rüschenhemden…

    Erfahre mehr »

    Treibhaus liest: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

    November 24 @ 18:30 - 22:00
    Treibhaus e.V., Bahnhofstraße 56
    Döbeln, 04720 Germany

    Die dritte Lesung unserer Reihe "Treibhaus liest:" steht an. Wir freuen uns auf die Autorin Manja Präkels die zum wiederholten Male nach Döbeln kommt, aber diesmal nicht als Herausgeberin auftritt, sondern Ihren Debutroman bei uns vorstellen wird. Manja Präkels - Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß Landleben zwischen Lethargie und Lebenslust. Mimi und Oliver sind Nachbarskinder und Angelfreunde in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den…

    Erfahre mehr »
    Dezember 2017

    Der Singende Tresen – Letzte Runde

    Dezember 2 @ 19:30 - 22:00
    Freiland, Friedrich-Engels-Straße 22
    Potsdam, 14473 Deutschland

    Der Singende Tresen lädt zur traditionellen "Letzten Runde": Die Berliner Band spielt Sperrstundenmusik - eine einzigartige Mischung aus Chanson, Punk, Jazz und Electro mit poetischen und satirischen Texten jenseits aller Plattitüden. Sängerin Manja Präkels vollführt dabei einen immer wieder überraschenden Balance-Akt zwischen 20er Jahre-Kabarett und Blues-Röhre, zwischen clowneskem Charme und zarter Melancholie. Begleitet wird sie dabei von vier brillanten Instrumentalisten, deren Spielfreude jeden Song auch musikalisch zu einer eigenen, unverwechselbaren Geschichte machen – Geschichten wie sie erzählt werden, wenn die…

    Erfahre mehr »

    Präkels liest: „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“

    Dezember 5 @ 19:30 - 21:00
    Sputnik Buchladen, Charlottenstraße 28
    Potsdam, 14467 Deutschland

    Landleben zwischen Lethargie und Lebenslust. Mimi und Oliver sind Nachbarskinder und Angelfreunde in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den Schnapskirschen der Eltern. Mit dem Mauerfall zerbricht auch ihre Freundschaft. Mimi sieht sich als der letzte Pionier – Timur ohne Trupp. Oliver wird unter dem Kampfnamen Hitler zu einem der Anführer marodierender Jugendbanden. In Windeseile bringen seine Leute Straßen und Plätze unter ihre Kontrolle. Dann eskaliert…

    Erfahre mehr »

    Der Singende Tresen – Letzte Runde

    Dezember 8 @ 19:30 - 22:00
    Erfahre mehr »
    April 2018

    Der singende Tresen im Café Courage

    6. April 2018 @ 19:30 - 22:00
    Treibhaus e.V., Bahnhofstraße 56
    Döbeln, 04720 Germany

    Der singende Tresen - Chanson / Punk / Jazz / Electro Als die Berliner Band DER SINGENDE TRESEN zum ersten Mal eine Bühne betrat, dämmerte es bereits. Erschöpft – sie hatten ein Fest zu Ehren des anarchistischen Dichters Erich Mühsam mitorganisiert – schmetterten sie ihre Lieder und hatten noch gar keinen Bandnamen, aber den ersten Auftritt hinter sich gebracht. Wenige Monate später verlieh ihnen ihr Berliner Kneipenpublikum den seltsamen Namen Der Singende Tresen. So wie dieser Name blieb auch die…

    Erfahre mehr »
    + Veranstaltungen exportieren