Tweets
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
    Newsletter Herbst 2016

    Newsletter Herbst 2016

    Posted by on Okt 3, 2016

    Liebe Freunde von WORT & TON, der Herbst hat nun also doch noch Einzug gehalten, gerade rechtzeitig, um beim alljährlichen Einheitsfeier-brimborium auch die Blätter braun zu tünchen. Dass die Feierlichkeiten in diesem Jahr ausgerechnet in Dresden, Hauptstadt der geistigen und ganz realen Brandstifter, stattfindet, mag man als Beleg dafür sehen, dass der Weltgeist über eine […]

    Newsletter September

    Newsletter September

    Posted by on Sep 6, 2016

    Liebe Freunde von WORT & TON, vor genau einem Jahr präsentierten wir in Berlin unser Buch “Vorsicht  Volk” über Pegida, AfD und Querfront-phänomene à la Friedenswinter. Seither zog die AfD zum dritten Mal zweistellig in einen Landtag ein, zum zweiten Mal mit über 20 Prozent der Stimmen und auffällig ist erneut die starke Zuwanderung von […]

    Newsletter August

    Newsletter August

    Posted by on Aug 9, 2016

    Liebe Freunde von WORT & TON, alle schimpfen auf den Sommer – wir nicht! Uns nervt nur das Wetter. Naja, und die Berliner Wahlplakate natürlich. Obwohl es schon lustig ist, dass die SPD sich entschieden hat, lieber nicht mehr SPD draufzuschreiben und stattdessen einen kleinen, grauen Mann unscharf abbildet, weil sie – vermutlich zu Recht […]

    Buchpremiere: “Glücksschweine”

    Buchpremiere: “Glücksschweine”

    Posted by on Jun 27, 2016

    Liebe Freunde von WORT & TON, wir laden euch hiermit ganz herzlich zur Buchpremiere von Markus Liskes erstem Roman „Glücksschweine“ ein!   Di. 28. Juni 2016 – 20:30 Uhr Lesung & Premierenfeier im Rahmen der letzten Verbrecherversammlung vor der Sommerpause. Moderation: Jörg Sundermeier Fahimi Bar Skalitzer Str. 134 10999 Berlin-Kreuzberg Für alle, die noch nie […]

    Newsletter Juni/Juli

    Newsletter Juni/Juli

    Posted by on Jun 1, 2016

    Liebe Freunde von WORT & TON, statt langer Vorrede, diesmal ein Zitat aus daueraktuellem Anlass: Ich war nicht geboren, hatte keine Seemannskarte, konnte nie im Leben einen Pass bekommen, und jeder konnte mit mir machen, was er wollte, denn ich war ja niemand, war offiziell gar nicht auf der Welt, konnte infolgedessen auch nicht vermisst […]

    Mein reiches Leben zwischen Kunst, Kapital und Kannibalen

    Mein reiches Leben zwischen Kunst, Kapital und Kannibalen

    Posted by on Mai 21, 2016

    Teil 1: Freiheit, die ich meine Gerade habe ich beim Ordnen alter Papiere festgestellt, dass ich nun seit (fast auf den Tag genau) 17 Jahren ausschließlich freiberuflicher Autor bin. Na ja, zumindest sofern man akzeptiert, dass zu diesem Beruf auch Veranstaltungsorganisation, Booking, allerlei grafische Stümpereien und gelegentliche Ausflüge ins Sanges- oder Bühnenfach gehören. Meine letzte […]

    Newsletter April/Mai

    Newsletter April/Mai

    Posted by on Apr 7, 2016

    Liebe Freunde von WORT & TON, endlich Frühling! Wie einem da das Herz aufgeht! Das Wetter stimmt die Menschen milde, und das ist im Prinzip auch gut so. Aber muss man deshalb gleich so milde werden, dass man jeden Verstorbenen zur Lichtgestalt verklärt? Nehmen wir nur Hans-Dietrich Genscher. Klar, die abstehenden Ohren waren schon ziemlich […]

    Newsletter Februar/März

    Newsletter Februar/März

    Posted by on Feb 3, 2016

    Liebe Freunde von WORT & TON, wenn sich das Buschschweinspermaschlürfen im australischen Dschungel dem Ende zuneigt und endlich auch dem letzten Regionalzeitungshetzer beim Tippen der Wortkombination “Köln” und “Silvester” die Hand abfault, dann sind auch wir bereit, dieses neue Jahr 2016 willkommen zu heißen. Und wenn die AfD-Frontsäue im deutschen Fernsehen Amok laufen oder mal […]

    Innehalten. Umblicken. Auf eine Neues!

    Innehalten. Umblicken. Auf eine Neues!

    Posted by on Dez 22, 2015

    Liebe Freunde von WORT & TON, kommt gut über die Feiertage und ins neue Jahr, bleibt euch treu und uns gewogen, vor allem aber gesund und munter. Der folgende Text steht sowohl für das, was hinter uns, als auch das, was vor uns liegt und ist Manjas Beitrag zur Anthologie Vorsicht Volk!, die wir beim […]

    Newsletter Jahresende 2015

    Newsletter Jahresende 2015

    Posted by on Dez 8, 2015

    Liebe Freunde von WORT & TON, im Dezember werden die Tage besinnlicher und die Menschen kürzer – oder war es umgekehrt? Egal. Für uns jedenfalls soll es Grund genug sein, die satirischen Spitzen im geistigen Nähkästchen zu verschließen, um frei von Sarkasmus auf ein arbeitsreiches Jahr zurückzublicken: Manja Präkels Taz-Fortsetzungsroman “Im Anwohnerpark” nähert sich mit […]